Mittelalterliche Handschellen, handgeschmiedet

Artikelnummer
ULF-CP-33
Hersteller
Weitere Artikel von Ulfberth
Inhalt
1 Stück

31,35

inkl. 19 % MwSt. zzgl. 0,00 € Versandkosten


1-2 Werktage


Mittelalterliche Handschellen, handgeschmiedet

Das Vorbild für unsere mittelalterliche Rekonstruktion findet sich in der Folterkammer des Museums im Lübecker Holstentor. Die Handschelle ist aus drei Teilen Flachstahl handgeschmiedet. An den Enden sind jeweils Scharniere angeschmiedet. Die Schellen sind daher klappbar und voll funktionstauglich. Sie können mit einem Bolzen oder aber mit einem mittelalterlichen Vorhängeschloss (z.B. Artnr. 1916386300) verschlossen werden. Eine schöne Schmiedearbeit.

Details:
- Durchmesser der Schellen innen: ca. 7 cm
- Gesamtlänge: ca. 43 cm
- Material: Flachstahl
- Gewicht: ca. 1,35 kg
- Oberfläche: geschmiedet (leicht eingeölt)

Es ist noch keine Bewertung für Mittelalterliche Handschellen, handgeschmiedet abgegeben worden.
Nach oben