Keramikmesser schärfen


Keramikmesser schärfen ist nur mit speziellen Diamant-Schärfern möglich. Da Keramiklingen sehr hart und somit auch spröde sind, werden sie beschädigt, wenn man zum Keramikmesser schärfen einen herkömmliche Schärfer verwendet. Inzwischen sind zwei einfach anzuwendende Schärfsysteme erhältlich, mit denen Keramikmesser schärfen auch zuhause möglich ist:

 

Kyocera Diamant Schärfer: Ideal zum Keramikmesser schärfen ist dieser elektrische Diamant-Messerschärfer von Kyocera. Der Clou ist sein diamantbeschichtetes Schleifrad, welches sogar die sogar die extrem harten Kyocera Keramikmesser schärfen kann.

 

 

 

 

Work Sharp Knife and Tool Sharpener: Der neue Work Sharp® Knife & Tool Sharpener aus den USA vereint beim Keramikmesser schärfen die Vorzüge verschiedener Systeme: die Professionalität des Schärfens per Bandschleifer, wie es von vielen professionellen Messermachern praktiziert wird, und den Komfort eines elektrischen Schärfgerätes. Um mit dem Work Sharp Keramikmesser schärfen zu können, werden spezielle Diamant-Schleifbänder benötigt, die als Zubehör erhältlich sind.

Nach oben