Yamahide Deba

Artikelnummer
02YH003
Hersteller
Weitere Artikel von Yamahide
Inhalt
1 Stück

192,95

inkl. 19 % MwSt. zzgl. 0,00 € Versandkosten


1-2 Werktage


Yamahide Deba

Dünn geschnittenes Gemüse und Fleisch sowie fein filetierter Fisch erfordern besonders hochwertiges Werkzeug. In Kooperation mit der kleinen japanischen Messerschmiede Yamahide präsentieren wir Ihnen eine Auswahl von traditionell handgeschmiedeten japanischen Kochmessern mit Klingen aus Zweilagenstahl. Die Schneidlage der Klingen besteht aus Shirogami (Weißpapierstahl), einem nicht rostfreien unlegierten Kohlenstoffstahl mit hohem Reinheitsgrad und feinstem Gefüge, sehr nahe am japanischen Schwertstahl. Er wird insbesondere für feine Schneidwerkzeuge verwendet und zeichnet sich durch eine hohe Schärfe, leichte Schärfbarkeit und hohe Schnitthaltigkeit aus. Seine Gebrauchshärte liegt zwischen 60 und 62 HRC. Dadurch sind auch extrem feine Schneidenwinkel von 15 bis 25 Grad mit diesem hochgehärteten Stahl möglich. Die traditionell einseitig geschliffenen Kochmesser sind auf der Rückseite der Klinge leicht hohlgeschliffen, was sehr präzise, gerade Schnitte für feinste Schneidergebnisse gewährleistet und zudem die klassisch japanische Schärfmethode auf dem Wasserstein ermöglicht. Die Zwinge aus Wasserbüffelhorn vervollständigt in Kombination mit dem typisch asymmetrischen Griff aus Magnolienholz das stimmige und wertige Gesamtbild. Lassen auch Sie sich von der japanischen Handwerkskunst begeistern. Bitte beachten Sie, dass der einseitige Anschliff ausschließlich für Rechtshänder geeignet ist. Das Deba ist ein stabiles Hackmesser, das hauptsächlich dazu genutzt wird Fisch, Huhn und Rind zu zerlegen.

Technische Daten

Gesamtlänge: 33,5 cm
Klingenlänge: 20 cm
Klingenstärke: 6,8 mm
Gewicht: 331 Gramm
Klingenmaterial: Shirogami
Griffmaterial: Büffelhorn
Verschluss: Feststehend
Es ist noch keine Bewertung für Yamahide Deba abgegeben worden.
Nach oben